Samstag, 29. Mai 2010

Ode an meinen Lieblingsrockschnitt

Irgendwie hat mich Lilienkinds Frage dazu inspiriert, mal einen Post meinem absoluten Lieblingsrockschnitt zu widmen:
Neue Mode Stil Young Collection M 23312
*Klick!*
Ich liiiebe ihn!
Er ist eigentlich sehr unspektakulär, aber unglaublich wandelbar. Außerdem passt er toll und steht mir gut (weil figurschmeichelnd). Ich habe ihn schon so oft genäht in vielen Variationen. Wenn ich mal (in ferner Zukunft) eine Schneiderpuppe habe, zeige ich sie mal alle.
Dieses Wochenende soll noch ein Rock entstehen, ich kann mich nur gerade nicht entscheiden welcher Stoff dran glauben soll.

Und zu deiner Frage Lily: Der Totenkopfrock ist natürlich aus dem selben Schnitt. :o)


Der Countdown geht übrigens weiter:
noch 5 Tage bis Berlin und 7 Tage bis zum Zita!

Kommentare:

  1. Oh du gehst zum ZitaRock?
    wir sind uns immernoch nicht sicher, ob wir sonntag vorbei schauen wollen. vormittags ist ja der stoffmarkt holland.
    mal sehen.

    der rockschnitt ist übrigens wirklich toll!

    AntwortenLöschen
  2. Kommt doch! Wir planen ein klitzekleines CT: http://natronundsoda.net/forum/viewtopic.php?f=13&t=48605

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt sind es nur noch 3 Tage
    Du musst unbedingt hier hin und Bericht erstatten:
    Sybelstrasse 43
    10629 Berlin

    :-)

    AntwortenLöschen
  4. Haha, woher wusste ich nur spontan, was genau ich da vorfinden werde?? ;o)

    AntwortenLöschen
  5. Mir fällt immer wieder auf, dass ich den vielleicht auch mal ausprobieren sollte... könnte ich da deinen Schnitt mal paustechnisch missbrauchen *ggg*

    AntwortenLöschen