Sonntag, 20. Juni 2010

Nähfrust

Ich doktore schon den ganzen Tag am Candy Girl Kleid herum, welches ich zurzeit aus Baumwolle nähe. Die Anpassung des Schnittes an meine Größe habe ich eigentlich ganz gut hinbekommen, nur leider ist die Passform nicht so optimal, wie es zunächst den Eindruck machte. Der Rockteil fällt komisch und im Rücken sind ätzende Falten. Nachdem ich unzählige Male abgesteckt, anprobiert, umgesteckt und mich gepiekt habe, habe ich es für heute aufgegeben. Aus Protest habe ich mir nun ein Twix, Chips und einen Mojito reingezogen. Wenigstens Mojito kann ich... deswegen hänge ich nun mehr waage- als senkrecht auf der Couch... ;o)

Kommentare:

  1. ^^ mojito ist ne gute alternative zum frust beim nähen;)
    hab auch grad kurz dran gedacht...;)
    bin trotzdem gespannt wie es denn nachher fertig aussieht;)

    AntwortenLöschen
  2. Hast Du mal jemanden anderes abstecken lassen?
    Deine Schwester zum Beispiel? :)

    Viel Erfolg!

    AntwortenLöschen
  3. Nö, dafür sind mir 100km Fahrt doch zu weit. ;o)
    Aaaber, WENN ich dann mal wieder Lust dazu habe das Stoffmonster zu bezwingen, werde ich es wohl hinbekommen. Ich habe nämlich schon eine Idee, woran genau es hakt. Allerdings ist die Motivation derzeit äußerst gering.

    AntwortenLöschen