Donnerstag, 29. Juli 2010

Haithawie? Haithawas? Haithabu!!

Kommenden Montag fallen wir im Wikingerdorf Haithabu ein und übernehmen für 12 Tage die Macht!!! *muhahaha*
Manche werden Haithabu wahrscheinlich kennen, aber die meisten Leute, denen ich von unserem Urlaub erzähle, fragen "Haithawas??" und machen dabei komische Gesichter.
Wenn ihr nicht wisst, was es mit Haithabu auf sich hat, könnt ihr hier ein bisschen nachlesen:
*Klick 1*
*Klick 2*
*Klick 3*

Wir machen vom 02.-12. August "Urlaub" im Museumsdorf und werden 2 Häuser beleben. Wir sind die IG Ralwiek, bestehend aus 5 Wikingern, 2 Franken und 2,5 Slaven. Wir machen seit einigen Jahren einmal im Jahr Halt in einem Freilichtmuseum, um es zu beleben. In Haithabu waren wir bereits im vorletzten Jahr. Ein paar Eindrücke davon könnt ihr hier bekommen. Das Schöne dort ist, dass wir die Häuser richtig bewohnen können und nicht wie sonst in unseren Zelten hausen. Was viele Leute nicht glauben wollen ist, dass wir abends nicht die Werkzeuge und die Klamotten von uns werfen und im Hotel schlafen, sondern genau so dort übernachten, wie wir dort tagsüber leben. Denn in erster Linie ist uns das mittelalterliche Leben und nicht die Darstellung des mittelalterlichen Lebens während der Museumsöffnungszeiten wichtig. Wir beschäftigen uns während des Aufenthalts in Haithabu mit allerlei Werkeleien, wie beispielsweise Kochen, Mehl mahlen, Brot backen, Butter buttern, Nähen, Sticken, Spinnen, Filzen, Naalbinden, Färben, Brettchenweben, Knochen-/Geweihbearbeitung, Sarwürken, Lederarbeiten, Bronzeguss,... Da wir nicht einfach unsere Schmiede mit einpacken können, fällt das Schmieden in Haithabu für unsere Jungs aus.

Zur Einstimmung - und weil Posts ohne Fotos blöd sind - gibt es jetzt mal ein paar Naalbindingfotos:


Ringelsocken für Angus
 Dochtwolle mit Färberwau (gelb) und Krapp (orange) gefärbt







Socken für Svea
Dochtwolle mit Krapp gefärbt



Beutel
ungefärbte Dochtwolle und handgesponnene krappgefärbte Wolle


Kommentare:

  1. Jetzt bin ich ein bisschen neidisch^^... Ich bin in Haithabu aufgewachsen, das ist da sooo schön. Wünsch dir ganz viel Spaß und grüß die Galloways von mir :)

    AntwortenLöschen
  2. Hei,

    auf Flickr habe ich zwei Alben erstellt.
    Öffentlich hier:
    http://www.flickr.com/photos/kai-erik/sets/72157624761962299/

    Wenn Du auch die anderen Bilder sehen möchtest, dann schreibe mir kurz eine Mail.

    Gruß aus dem Wikingerland

    J.-N.

    AntwortenLöschen