Montag, 12. Juli 2010

Shreklich grün

Jetzt folgt einer kleiner Zwischendurch-Post im Sommerloch, in welchem ich euch nur kurz meine allerallerersten Cupcakes, die ich je gemacht habe, zeigen will.

Lecker Schoko-Bananen-Cupcakes mit grünem Frischkäsefrosting, Zebraröllchen und Knusperperlen.

Für den Teigteil habe ich folgendes Rezept verwendet: Red Velvet Cupcakes ergänzt mit einer zermatschten Banane. Als Frosting habe ich das der Secret Cupcakes genommen und zusätzlich mit grünem Farbpulver geshrekt.
Das Frosting ist übrigens viel zu reichlich bemessen. Inzwischen habe ich nochmal Cupcakes gemacht (in liila) und habe nur die halbe Menge Frosting hergestellt - und das hat genau für 1 Menge Teig gereicht (15 Cupcakes). Beim zweiten Mal habe ich auch wesentlich weniger Butter genommen und man hat keinen Unterschied gemerkt/geschmeckt.

Kommentare:

  1. Die haben auch toll geschmeckt!

    AntwortenLöschen
  2. Uh, cool!
    Was hast du denn für ein Rezept benutzt, wenn ich fragen darf?

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab das Rezept mal oben ergänzt!

    AntwortenLöschen