Donnerstag, 26. August 2010

Splatter

So, der Tag heute wurde doch noch ganz schön. Während die Muffins im Ofen waren, habe ich mir die Zeit damit vertrödelt, ein Rezept für Kunstblut auszuprobieren (von dieser Seite), da ich bald eine Menge Blut brauche (Burgtreffen-Video und Halloween).

Tadaaaa:



Man braucht nur zwei Zutaten, um sich dieses kleine Blutbad zu basteln: Rübensirup und rote Speisefarbe.
Beides miteinander verrühren - fertig.


Kommentare:

  1. Coole Sache! Das sieht wirklich ziemlich realistisch aus oo
    Klebt schön, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Sieht gut aus, ich würd vielleicht noch ein bissel braun mit unterrühren, dann würds glaub ich noch etwas realistischer aussehen :)

    AntwortenLöschen
  3. Schwesti, sollst du spielen?
    Immer wieder unvernünftig, das Wein :-)
    Aber da ich davon ausgehe, dass du dich für mich so ins Zeug gelegt hast: WUNDERBAR
    Ich freue mich :-)))

    AntwortenLöschen
  4. Weib natürlich, ich meinte "Weib" *grins*

    AntwortenLöschen
  5. Hilfe! ich hab mich bei den Bildern erstmal kräftig erschreckt xD

    AntwortenLöschen