Mittwoch, 10. November 2010

Wer bin ich?

Huhu!
Wer jetzt einen tiefgründigen Post erwartet, wird bitter enttäuscht werden... *muhahaha*

Statt dessen erwartet euch heute schon wieder ein bisschen Halloween. Es ist ja schon ein bisschen her, aber ich möchte doch mal mein Kostüm herzeigen. Die Fotos sind leider nicht so toll, da ich zum einen immer noch keine Schneiderpüppi habe (Notiz an mich: endlich eine kaufen!) und zum anderen noch keine Fotos bekommen habe, von denen die mich in Action fotografiert haben. Ist übrigens alles selbstgenäht/-gewerkelt.
Ich verrate jetzt mal nicht, wer ich war, vielleicht erkennt es ja jemand. Einen kleinen Tip bekommt ihr aber: Ich bin eine Figur aus einem Film.


Readymade-Shirt
Ich habe die Ärmel und das Bündchen abgeschnitten und Baumwollspitze (Halsausschnitt) und Rüschenborte (Saum) angenäht.

Weste
Weste aus Baumwollsamt, mit Schrägband eingefasst.

Rock
Da ich einen Schmuddelstoff wollte, kam mir der Batikstoff gerade recht.
Der Rock ist bodenlang, hinten mit RV.
Hinten gibt es drei Rüschen und ganz unten eine Rüsche, die rundherum geht. Grundschnitt ist der Lady Jacqueline-Rock von Natron & Soda.
Von den Rüschen erkennt man auf den Bildern leider wenig bis nichts.



Hütchen

schnelle Schürze
gefärbt mit ollem Tee für den Schmuddeleffekt
Im Original gehören weder Schürze noch Hütchen dazu, aber sie passen sehr gut dazu.
Außerdem finde ich das Hütchen so toll. Es passte gut zu der Papillotten-Wuschelfrisur, die ich mir gebastelt hatte.

Damit ihr mal einen kleinen Eindruck davon bekommt, wie das Kostüm angezogen ausgesehen hat (wegen blödem Gesichtsausdruck gibts nur Ausschnitte):


Wie ihr sehen könnt, hatte ich unter dem Shirt noch ein Spinnennetz-Shirt, was am Hals und den Armen herausgeguckt hat.

Na, wer bin ich?

Und zum Schluss noch ein paar kleine Impressionen von meiner Deko:




Kommentare:

  1. Ich weiß zwar leider nicht, wer du bist, aber die Deko ist verdammt cool!

    AntwortenLöschen
  2. Hm, so ganz sicher bin ich mir nicht, aber spontan würd ich jetzt auf Morgan Adams aus "Die Piratenbraut" tippen... Und die Deko ist super :)

    AntwortenLöschen