Samstag, 10. Dezember 2011

Weihnachtsdeko für Meerschweinchen

Blöder Tag heute. Ich habe nun seit genau einer Woche nicht mehr richtig geschlafen, bin mittlerweile krank und heute zu nichts zu gebrauchen. Schlafen geht nicht und selbst fernsehen ist mir zu anstrengend. Ich kann nichtmal aufrecht sitzen, weil mir so der Kopf weh tut. :o( So hänge ich nun seit Stunden schon mit dem Läppi auf dem Sofa herum und langweile mich. Und Langeweile gibts bei mir sonst eigentlich nicht. Kann ich mir auch zur Zeit nicht leisten, schließlich ist bald Weihnachten, Nebenbei ist beruflich zurzeit auch mal wieder Chaos angesagt und außerdem habe ich ein Großprojekt vor mir, das sehr viel Zeit und Energie fressen wird. Wahrscheinlich das größte Projekt, was ich je hatte. Mehr sage ich jetzt dazu erstmal nicht, das kommt noch.

Ich zeige euch heute einfach mal eine lustige Kleinigkeit. Als ich neulich Weihnachtsdeko in unserer Wohnung verteilt habe, war ich spontan der Meinung, dass die Wohnung von unseren Meerschweinchen auch ein bisschen davon vertragen könnte. Ich finde es süß! Ursprünglich gehörte auch eine kleine batteriebetriebene Lichterkette dazu, aber die habe ich aus Angst um die Schweinchen doch wieder entfernt.


Den Schweinchen geht es übrigens prima. Paula, die neulich wieder eine Augenverletzung hatte (zum mittlerweile 3. Mal), ist wieder ganz gesund und Paul, der kleine Wattebausch, ist inzwischen ein richtiger Brocken geworden.

Kommentare:

  1. Wie süß <3
    Sind bestimmt ganz doll glückliche Schweinchen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe bei dem Titel ja essbare Weihnachtsdeko erwartet. *g* Aber du kannst die Lichterkette doch von außen an dem Käfig befestigen.

    AntwortenLöschen
  3. Wie süß :). Und deine Schweinchen scheinen sehr ordentlich mit ihrer Deko umzugehen, wenn ich sowas bei meinen Ratten versucht habe wurde das immer ganz unfein durch die Gegend geworfen -.-

    AntwortenLöschen
  4. Gibt es eigentlich auch in diesem Jahr wieder einen Wunschzettel?

    AntwortenLöschen