Sonntag, 29. April 2012

Ich mache Fortschritte

Eigentlich wollte ich jetzt schon in den letzten Zügen liegen mit dem Outfit, aber ich kam nicht so schnell voran wie gewünscht. Aber ich kann seit dem letzen Mal trotzdem Fortschritte vermelden.

Der Rock ist schon mal fertig. Wie angekündigt ist er frei improvisiert und besteht nur aus einem Bund und eingerüschten Rechtecken. Seit ich die Nylonfaden-Methode zum Einrüschen nutze, geht mir das schnell und ohne Wutausbrüche von der Hand. An dieser Stelle *räusper* Liebe oyle, ich werde dir ewig dankbar sein!


Darunter befindet sich der Unterrock, den ich letztes Jahr aus einem Kleid genäht habe: Ready made Unterrock

Nicht selbst genäht habe ich dieses schicke Oberteil hier, das habe ich nämlich letztes Wochenende bei ebay ergattern können. Ich bin allerdings noch nicht so sicher, ob ich es zu diesem Outfit tragen werde. Eigentlich sollte es ein tiefer Ausschnitt werden, damit das Federhalsband gut zur Geltung kommt.
(Sieht man auf dem Bild genug?)


Beim Mantel sieht schon, was es mal werden soll. So weit schon mal gut.



Das Futter ist auch schon zugeschnitten und zusammen gesteckt und wartet nun erstmal geduldig auf mich.

Kommentare:

  1. Sieht allein gesteckt schon klasse aus! Ich freu mich auf weitere Fortschritte ^.^

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sis, das sieht echt gut aus!!!
    Weiter so...ich bin auf das Ergebnis gespannt...

    Kussi ♥

    AntwortenLöschen